Entwicklungsumgebung: XAMPP und Subversion

Zum Entwickeln nutze ich XAMPP, dann lade ich mir die aktuellste Version von TYPO3 herunter, dabei verwende ich die “Source with Dummy Site” (weil Windows keine symbolischen Links kennt).
Jetzt wollte ich das ganze um Versionierung erweitern und habe nach einem Subversion-Server für Windows gesucht, der schnell und einfach zu installieren ist. Es scheint, als würde VisualSVN meinen Vorstellungen entsprechen – es war einfach installiert, Testuser und -repository war schnell angelegt. Da ich bereits einen Apache habe und dort noch einer installiert wird, habe ich den Port sicherheitshalber nicht auf 80 gestellt. Und als Client empfehle ich den Tortoise SVN Client.

Kommentare sind geschlossen.