Panorama mit JavaScript

Dieses Experiment ist schon ein wenig älter, trotzdem sehr schön. Jeder kennt Panoramen mit QuickTime oder Flash. Ich wollte eine Möglichkeit finden, das gleiche (wenn auch ein wenig simpler) mit JavaScript umzusetzen.
Beim Laden der Seite wird eine Funktion aufgerufen, die das Div, in dem gescrollt werden soll, ausmisst. Dieses Div wird mit drei Listenern versehen:
– beim Bewegen der Maus über das Div wird eine Variable gesetzt, dass gescrollt werden soll
– beim Bewegen der Maus aus dem Feld wird das Scrolling beendet
– beim Bewegen der Maus wird die Position ermittelt und falls die Variable “scrollActive” gesetzt ist, wird das Hintergrundbild verschoben
Im ersten Beispiel reiht sich der Hintergrund unendlich aneinander und man kann somit unendlich scrollen.
JavaScriptScroll unendlich
Im zweiten Beispiel wird nicht mehr gescrollt, wenn der Hintergrund um einen bestimmten Wert verschoben worden ist, so dass man das Verhalten vom QuickTime-Panorama etwas simulieren kann.
JavaScriptScroll begrenzt

Kommentare sind geschlossen.