Extension Settings in Plugin überschreiben

In TYPO3 gibt es zwei Möglichkeiten settings oder allgemein Einstellungen für Plugins zu konfigurieren. Entweder man konfiguriert für die komplette Extension oder für einzelne Plugins. Da ich das nicht besser beschreiben kann, versuche ich es an einem Beispiel.

Angenommen, die Extension heißt my_extension und hat zwei Plugins pi1 und pi2. Die Konfiguration allgemein kann unter plugin.tx_myextension abgelegt werden und für die einzelnen Plugins unter plugin.tx_myextension_pi1 und plugin.tx_myextension_pi2. Die „allgemeine“ Konfiguration wird dabei an die Plugins vererbt.

plugin.tx_myextension.settings {
  var1 = Variable 1
}
 
plugin.tx_myextension_pi1.settings {
  var2 = Variable 2
}
 
plugin.tx_myextension_pi2.settings {
  var3 = Variable 3
}

Im ersten Plugin pi1 stehen damit in den Settings die Variablen var1 und var2 zur Verfügung, im Plugin pi2 die Variablen var1 und var3.

Was ist aber, wenn eine Variable entfernt werden soll? In diesem Fall funktioniert der > Operator leider nicht, da die Settings allgemein und Plugin als Array gemergt werden. Die Lösung ist das Wörtchen „__UNSET“, das ein entfernen des Schlüssels zur Folge hat.

plugin.tx_myextension_pi1.settings {
  var1 = __UNSET
}

Hinterlasse eine Antwort

(will not be published)

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <pre lang="" line="" escaped="" cssfile="">