Installation TYPO3 8.5 auf Localhost

Da wollte ich doch endlich mal TYPO3 8.5 ausprobieren und hatte nach der Installation gleich zwei unschöne Fehlermeldungen.

Extension Liste

Die Extension-Liste wurde nicht geladen mit der Fehlermeldung: “Could not access remote resource https://repositories.typo3.org/mirrors.xml.gz”. Ich habe viele Beiträge gefunden, keiner richtig hilfreich. Bis auf einen auf Stackoverflow. Die Lösung in meinem Fall war:

  • Zentifikat von http://curl.haxx.se/docs/caextract.html herunterladen und z.B. unter E:\xampp\php\cacert.pem ablegen
  • in der php.ini nach curl.cainfo suchen und dort folgendes eintragen: curl.cainfo=E:\xampp\php\cacert.pem

Apache neu starten nicht vergessen.

Datenbank Encoding

Ich hatte die Fehlermeldung, dass das Encoding meiner Datenbank nicht richtig sei: MySQL database character set check failed Checking database character set failed, got key “latin1” instead of “utf8” or “utf8mb4”. Dabei könnte ich schwören, dass ich utf8 eingestellt hatte, egal…
Lösung: Datenbank komplett auf utf8 umstellen.
ALTER DATABASE [dbname] DEFAULT CHARACTER SET utf8 COLLATE utf8_unicode_ci
Und dann müssten noch alle Tabellen umgestellt werden. Das geht entweder mit:
ALTER TABLE [tablename] CONVERT TO CHARACTER SET utf8 COLLATE utf8_unicode_ci oder mit HeidiSQL über Rechtsklick auf Datenbankname > Wartung.

1 Kommentar

  1. Vorsicht: utf8 in MySQL ist tatsächlich KEIN UTF-8, sondern eine proprietäre von MySQL erdachte Untermenge von UTF-8. Es gibt recht viele UTF-8-Zeichen, die in “utf8” nicht drin sind, allen voran mathematische Zeichen und Emoji.

    Man sollte deswegen immer immmer immer (!!!1elf) utf8mb4 nehmen.